Neuigkeiten
14.03.2019, 18:59 Uhr
Ausschreibung der CDU in Duderstadt
Bewerber/in für das Amt als Hauptamtliche/r Bürgermeister/in

In der Stadt Duderstadt (Niedersachsen) ist zum 01. November 2019 das Amt als Hauptamtliche/r Bürgermeister/in durch Wahl neu zu besetzen. Der bisherige Amtsinhaber wird auf eigenen Wunsch in den Ruhestand versetzt.

Bild von aidavdbrake auf Pixabay

Die Wahl wird voraussichtlich am 01. September 2019 stattfinden. Eine möglicherweise erforderliche Stichwahl ist für den 15. September 2019 vorgesehen .

Für die Wahl sucht die CDU einen

Bewerber/in für das Amt als Hauptamtliche/r Bürgermeister/in

Die Amtszeit dauert bis zum 31. Oktober 2026. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Für die Dauer der Amtszeit erfolgt die Ernennung der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters zur Beamtin/zum Beamten auf Zeit. Die Dienstbezüge richten sich nach der Niedersächsischen Kommunalbesoldungsverordnung (hier: Besoldungsgruppe 84).

Die Stadt Duderstadt mit ca. 21.000 Einwohnern in 14 Ortsteilen liegt im Landkreis Göttingen. Die schöne und natürliche Landschaft, attraktive Freizeit- und Gesundheitsangebote, ein reges Vereinsleben sowie abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen machen den Ort im Landkreis Göttingen zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort. Eine gute Infrastruktur von ansprechenden   Wohngebieten   über   Einkaufsmöglichkeiten  bis   hin  zu  Kindertagesstätten, Schulen und Sportstätten fördern die hohe Wohnqualität. Gute Verkehrsanbindungen sichern die Erreichbarkeit zu den Metropolen der Region (Göttingen, Hannover und Kassel).

Für    die    Wählbarkeit    gelten    die   gesetzlichen    Vorgaben    für   Direktwahlen         nach dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG).

Gesucht wird eine Bewerberin / ein Bewerber, die / der Führungserfahrung besitzt, um eine Verwaltung als modernes Dienstleistungsunternehmen zu leiten.

Sie / Er bringt eine verantwortungsbewusste, zielstrebige, entscheidungsfreudige und leistungsorientierte Persönlichkeit mit. Im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern zeichnet sich die Bewerberin / der Bewerber durch soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Transparenz aus. Die Zusammenarbeit mit kommunalen Gremien und den wirtschaftlichen Beteiligungsunternehmen der Stadt Duderstadt soll vertrauensvoll und konstruktiv erfolgen.

Bei einer Bewerbung wird die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den im Stadtrat vertretenen politischen Parteien vorausgesetzt. Eine eigene Parteimitgliedschaft in der CDU ist gewünscht.

Die Bewerbungen mit den erforderlichen Unterlagen (Motivationsschreiben/Anschreiben , Lebenslauf, Lichtbild,) sind schriftlich bis spätestens  zum 30. März 2019 18.00 Uhr per E-Mail an frank-germeshausen@t-online.de zu richten.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung nicht den förmlichen Wahlvorschlag ersetzt und dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, nicht erstattet werden.

Der    förmliche    Wahlvorschlag    erfolgt    nach    einer    erfolgreichen    Bewerbung Ausschreibung sowie dem Votum der Mitgliedsversammlung durch die Partei.

Duderstadt, 27. Februar 2019

Frank Germeshausen Vorsitzender
CDU-Stadtverband Duderstadt
Tel.: 05527/2969


Zusatzinformationen
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Stadtverband Duderstadt  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 34163 Besucher